„Celler Scene“

Wissen, was los ist ...

KUNST IN CE-TOWN
Ulrike Enders

„Fachwerkmann“

1991 entstand die fast vier Meter hohe moderne Kupferblech-Figur „Fachwerkmann“ der KĂŒnstlerin Ulrike Enders (* 1944). Die drei balkenförmigen Gebilde, wovon zwei als Sitzgelegenheit dienen, stehen auf dem Kleinen Plan / Ecke Mauernstraße.

Die in Oberstorf geborenen KĂŒnstlerin beschĂ€ftigt sich bei ihrem Wirken mit den unterschiedlichsten Materialien, insbes. Bronze, Stein, Holz, aber auch Polyester. Über ihre Werke, die fĂŒr das Auge sowohl SelbstverstĂ€ndliches wie auch Überraschendes bereithalten, wurde mal geschrieben: „Akkuratesse, Melancholie und ein wenig Selbstverlorenheit strömen ihre Gesichter und Gestalten aus ...“

NĂ€heres ĂŒber Ulrike Enders finden Sie bei „Wikipedia“!

(Fotos: © Frank R. Bulla)

GeÀndert:  06 / 2020